Aktuelles

Absage der Kinderaktionen 2020  

 

Auf Grund der aktuellen Lage haben die Mitglieder des Vorstandes der Initiative Kinder von Tschernobyl e. V. Kamenz auf ihrer letzten Sitzung über die Kinderaktion im Jahr 2020 getagt und sehr lange diskutiert.

 

Als Ergebnis teilen wir schweren Herzens mit, das der Kamenzer Verein in diesem Jahr keine Kinder aus Belarus nach Sachsen zur Erholung einladen wird.

 

Zitat aus der Email von der Botschaft der Republik Belarus in der BRD vom 11.03.2020,

 

 

„ Sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der Verschlechterung der epidemiologischen Situation in der Welt hat das Departement für humanitäre Tätigkeit unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Gesundheitsministeriums der Republik Belarus die Abstimmung der Entsendung von Kindern zur Gesundung und Rehabilitation ins Ausland ausgesetzt, bis sich die epidemiologische Situation stabilisiert hat.

Zuvor vom Departement erteilte Genehmigungen für die Entsendung von Kindergruppen zur Gesundung und Rehabilitation ins Ausland wurden widerrufen.“

Wir hoffen, dass der Kamenzer Verein im Jahr 2021 wieder Kinder zur Erholung nach Deutschland einladen kann.

Wir wünschen allen Gesundheit für die Zukunft!